Presse

Presseartikel von und über uns.

Zwölf neue Krippenplätze in Randersacker

Aufstockung der Mittel dringend erforderlich

16.11.2021

Zur Einrichtung zwölf neuer Krippenplätze in der Kindertageseinrichtung Randersacker erhält die Gemeinde eine Förderung von 119.000 Euro. Dies teilte Familienministerin Carolina Trautner dem Landtagsabgeordneten Manfred Ländner auf Nachfrage mit.

Die Staatsregierung unterstützt die Kommunen beim Ausbau von Betreuungsplätzen für Kinder bis zur Einschulung. Die Gemeinden, die im Rahmen des Sonderinvestitionsprogramms gefördert werden, erhalten einen Aufschlag von bis zu 35 Prozentpunkten auf die reguläre Förderung. Ziel ist es, dass Familien den Betreuungsplatz bekommen, den sie sich wünschen.

Im aktuellen 4. Sonderinvestitionsprogramm wurden die 178 Mio. Euro an Bundesmitteln mit Landesmitteln in Höhe von 417 Mio. Euro erhöht. Insgesamt werden damit rund 73.500 Betreuungsplätze für Kinder bis zur Einschulung gefördert.

Leider zeichnet es sich ab, dass die bereitgestellten Mittel nicht ausreichen werden, um alle gewünschten Neu- und Umbauten fördern zu können. Ländner wird sich gemeinsam mit Paul Lehrieder, MdB dafür einsetzen, dass vom Bund eine Aufstockung der Mittel erfolgt. Er ist davon überzeugt, dass bei erneuten Bundesmitteln der Freistaat Bayern ebenfalls wieder aufstocken wird.

Manfred Ländner

Steinachstraße 3b
97082 Würzburg
Telefon : 0931/705 29 601
Telefax : 0931/705 29 603
E-Mail  : buero@mdl-laendner.de