Aktuelles

Alle Neuigkeiten auf einen Blick.

Erfreuliche Nachricht für Sport- und Schützenvereine

Vereinspauschale wird auch 2021 verdoppelt

05.03.2021
www.pixabay.de
www.pixabay.de

Um die Sport- und Schützenvereine in Bayern unbürokratisch und schnell zu unterstützen, wurde im vergangenen Jahr die Vereinspauschale von 20 Mio Euro auf 40 Mio. Euro verdoppelt. Da sich die Situation der Vereine aufgrund des immer noch anhaltenden Lockdowns nicht verbessert hat, hat sich Abgeordneter Manfred Ländner – stellvertretender Vorsitzender des  Ausschusses für Innere Sicherheit, kommunale Fragen und Sport im Bayerischen Landtag – dafür eingesetzt, dass auch in diesem Jahr die Pauschale verdoppelt wird. Ländner zeigt sich deshalb sehr erfreut, dass die Staatsregierung heute die erneute Verdoppelung beschlossen hat.

Manfred Ländner: „Der Freistaat gibt mit dieser Entscheidung ein wichtiges Signal, dass der Sport tatkräftig unterstützt und nicht im Regen stehen gelassen wird. Ein kräftiges Zeichen für alle ehrenamtlich Engagierten“.  

Die Zuwendungen an die Sport- und Schützenvereine werden entsprechend der Sportförderrichtlinie des Freistaats Bayern gewährt. Berechnungsgrundlage dafür ist die Anzahl der erwachsenen Vereinsmitglieder sowie die Anzahl der Kinder, Jugendlichen und jungen Erwachsenen, für die es die zehnfache Gewichtung gibt. Eine weitere Bemessungsgrundlage ist die Anzahl von Übungsleiterlizenzen.

Manfred Ländner

Steinachstraße 3b
97082 Würzburg
Telefon : 0931/705 29 601
Telefax : 0931/705 29 603
E-Mail  : buero@mdl-laendner.de